Ansichten einer jungen Frau späten Alters

Kneipp – Duft und Lippenpflege

*Werbung unbezahlt

Über die *Kneipp Duftwelten Duftstäbchen habe ich Euch schon berichtet  HIER KLICK. Nun wurde das Sortiment um Duftkerzen erweitert. Und diese kann ich Euch ebenfalls nur empfehlen!

Zur Zeit lasse ich mich durch den Duft Sandelholz Patchouli tiefen entspannen. Die Düfte mit natürlichen ätherischen Ölen sind nicht nur angenehm für die Nase, sondern beeinflussen auch aktiv das Wohlbefinden.

Duftprofil: Warm, balsamisch, holzig

Sehr gut finde ich den Holzdeckel. So könnt Ihr nach Gebrauch die Kerze aromadicht verschließen. Ist die Duftkerze ganz runtergebrannt lassen sich die Gläser leicht mit warmen Wasser auswaschen. So habt Ihr noch ein sehr schönes Aufbewahrungsglas. Und dank dem Holzdeckel noch dazu ein richtig schickes!

Die Duftkerzen gibt es in zwei weiteren Ausführungen: 

Glücklichsein – Vetive Mandarine. Sie hat das Duftprofil: fruchtig herb, stimulierend

Wohlfühlzeit – Macadamia Sternanis Orange mit dem Duftprofil: warm, würzig, elegant

Im Moment sind die Kerzen bei Kneipp im Angebot. Gerade mal 6,29€ für eine tolle Kerze und ein schickes Glas für eine vielseitige Nutzung. Wenn das nicht Nachhaltig ist – dann weiß ich auch nicht!       > HIER < könnt Ihr Euch informieren und bestellen.

Ebenfalls Neu bei Kneipp ist eine Lippenpflege. Und die hat es “in sich” – oder auch eben nicht.

Die Lippenpflege ist zu 100 Prozent natürlich und vegan. Auch Codecheck findet nicht einen einzigen bedenklichen Inhaltsstoff! Die Formel mit nachgewiesenem Depot-Effekt versorgt die Lippen langanhaltend und intensiv.

Auch die Verpackung überzeugt: Ausgezeichnet mit dem DEUTSCHEN VERPACKUNGSPREIS 2018 in der Kategorie Nachhaltigkeit für den Einsatz von Kork in der Hülse und Gras in der Faltschachtel.

Ebenfalls bei der Lippenpflege finden wir drei Geschmacksrichtungen

Winterpflege ( mein heimlicher Favorit ) – Schützt mit nährender Cupuaçu Butter und Vanille-Extrakt. Pflegt nicht nur toll, sondern schmeckt auch lecker. Gerade im Winter trocknen meine Lippen durch die Heizungsluft im Büro besonders aus. Und deswegen liegt er immer griffbereit in meine Schreibtisch-Schublade.

Inhaltsstoffe

Rhus Verniciflua Peel Cera, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Candelilla Cera, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Vanilla Planifolia (Vanilla) Fruit Extract, Theobroma Grandiflorum Seed Butter, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Oil, Limonene, Geraniol, Parfum (Fragrance), Tocopherol | *aus kontrolliert biologischem Anbau

Lippenpflege Hautzart beinhaltet hochwertiges Mandelöl und pflegendes Candelillawachs. Hier schmecke ich deutlich die Mandel heraus

Fotoquelle Kneipp

Die dritte Pflege im Bunde ist “Sinnlich” – hier kommt kostbares Holunderkernöl und nährende Karitébutter zum Einsatz. Und wie bei den anderen Beiden sind die Inhaltsstoffe zu 100 Prozent natürlich und vegan. Da kann man sich doch ehrlich nicht entscheiden, welche Pflege zuerst genommen wird. Ich habe alle 3 im Einsatz.

Und da sie sich so langsam dem Ende zuneigen gehe ich jetzt einkaufen!

Kommt jemand mit? > Hier entlang <

 

6 Responses to “Kneipp – Duft und Lippenpflege”

Oh ich finde die ja optisch schon mega toll!
Liebe Grüße!

Ich bin ein großer Duftkerzen Fan und die von Kneipp lesen sich schonmal sehr gut :).

Liebe Grüße
Priscilla

Ich liebe die Kerzen und auch die Lippenpflege. Eigentlich liebe ich alle Kneipp Produkte <3

LG Susanne

Hallo Perdita,
ich habe auch alle drei Lippenpflegestifte und bin rundherum zufrieden damit 😉 Weiterhin fleißiges Lippen pflegen und LG Katrin

Kneipp kaufe ich unheimlich gern, die haben immer wieder neue Ideen, mit der Marke wird es nie langweilig. LG Romy

Ich mag die Lippempflegestifte von Kneipp auch, und sie sind immer griffbereit in meiner Tasche
Liebe Grüße Leane

Leave a Reply