Kneipp Gummi-Drops: Voll lecker – leider!

*Werbung

Heute geht es mal um Nahrungs-Ergänzungsmittel von *Kneipp. Ich stelle Euch die neuen Gummi-Drops vor welche zu meinem Erschrecken total lecker schmecken.

Als Kind wurde ich von meiner Mutter gezwungen vor dem Frühstück eine Lebertran-Gelkapsel täglich zu schlucken. Ist ja so gesund. Nur leider bin ich – bis heute – nicht in der Lage solch eine Kapsel ohne darauf zu beißen runter zu schlucken. Könnt Ihr Euch vorstellen wie mein Nutella-Brot danach geschmeckt hat?

Nun hat Kneipp gleich drei verschiedene Gummis auf den Markt gebracht. Zu meinem Entsetzen sind die sooooo lecker. Darauf zu beißen bereitet Vergnügen und das entsetzt mich. Warum? Man soll/darf nur eins ( jeder Sorte) am Tag genießen.

Gute Nacht Gummies

Die Gute Nacht Gummies enthalten das Schlafhormon Melantonin und helfen hierdurch beim Einschlafen. Wir alle kennen das: der Tag lässt uns nicht los, die Gedanken kreisen wild und verhindern das einschlafen. Kalifornischer Mohn und Vitamin B6 sind ebenfalls in den Gluten- und laktosefreien Drops enthalten. Künstliche Aromen und Farbstoffe suchen wir hier vergeblich. Die Gummies schmecken köstlich nach Waldbeeren und machen das “nur 1 Gummi Prinzip” fast unmöglich. Wer bitte macht sich eine Tüte Chips auf um dann nur einen einzigen zu essen?

Stress Balance Gummies

Wer sich gestresst und überfordert fühlt sollte mal zu den Stress Balance Gummies greifen. Hier sorgen Vitamin B6 und B12 für Entspannung und mentales Wohlbefinden. Ebenfalls enthalten ist Ashwagandha. Eine der bedeutsamsten Heilpflanzen des Ayurveda. Sie wird traditionell als Beruhigungsmittel bei Stress oder zur Stärkung der Schilddrüse eingesetzt. Die Drops sind selbstverständlich ebenfalls Gluten- und laktosefrei sowie vegan, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe. Sie schmecken intensiv nach Kirsche.

Mentaler Fokus Gummies

Mein neuer Begleiter im Büro: Mentaler Fokus Gummies! Gerade in der Vorweihnachtszeit wird es hier immer hektisch. Das Ceranfeld, bei welchem die 4. Platte bereits seit einem halben Jahr ohne Funktion ist, muss bis Weihnachten repariert werden. ( Ich arbeite bei einem Elektriker). Das Telefon steht nicht still und die Kunden in unserem Ladengeschäft brauchen noch Batterien und Leuchtmittel für die Weihnachtsdekoration. Gefühlte 50 Lichterbögen stehen defekt auf unserer Werkbank und warten auf Überprüfung ….

Ein Inhaltsstoff ist Bacopa. Die isolierten Extrakte zeigen antioxidative Eigenschaften. Zudem werden ihm Nervenzell-schützende Effekte zugesprochen. Auch die positiven Wirkungen auf die Hirnleistung werden vor allem auf diese Substanzen zurückgeführt. Ginseng und Vitamin B wirken Ermüdung entgegen. Diese Gummies schmecken nach Ananas.

Ich hoffe ich habe Euch auf den Geschmack gebracht diese “Helferlein” zu probieren.

Den Hersteller möchte ich hiermit inständig bitten den Gummies Bitterstoffe oder ähnliches beizufügen. Es ist eine enorme Anstrengung nur 1 Drop genießen zu dürfen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert