Persus: Ich bin ein bunter Hund

*Werbung unbezahlt – selber gekauft!

Tatsächlich wurde ich vor längerer Zeit als “Bunter Hund” bezeichnet. Jedoch war das sehr liebevoll gemeint. Ob der Herr meine Persönlichkeit oder meinen Kleidungsstil meinte? Vermutlich aber Beides.

Der “Bunte Hund” ist eigentlich ein Kinderbuch. Es handelt von einem kleinen Hund der recht außergewöhnlich und lustig durch sein Leben stapft. Wirklich lesenswert!

Bildquelle Netzfund

Ob mein Charakter bunt und ungewöhnlich ist? Die Entscheidung überlasse ich denen, die mich kennen. Mein Kleidungsstil ist, jedenfalls in meinen Augen, nicht ungewöhnlich – aber bunt. Irgendetwas Buntes findet man immer an mir.

So trage ich z. B. schon seit den 90er Jahren blaue Mascara. Jedenfalls an mindestens 5 von 7 Tagen. Und ja – ich bin 56 Jahre alt und dem einen oder anderen wird das etwas ungewöhnlich vorkommen. Aber mir gefällt es.

Meine Klamotte? Ohne Jeans geht gar nichts. Ich trage sehr gerne Blau, Grau, Schwarz und Tannengrün. An meinen “grünen Tagen” verwende ich weißes Kajal, grünen Lidstrich und schwarze Mascara. Mein Augenmalerei passt also immer zu meinen Oberteilen.

In diesem Winter stieß ich durch Zufall auf einen Online Shop für Schuhe und Taschen. Als ich so durch das Sortiment klickte war es augenblicklich um mich geschehen: Ich war Schockverliebt. *DOGO: KLICK HIER – dann könnt Ihr mich sicherlich verstehen.

Mein erstes Paar DOGO`s war natürlich mit einem Katzenmotiv:

DOGO BOOTS – CAT MOM

Wie könnte es auch anders sein 😉 Als ich so weiter stöberte las ich, daß alle Schuhe vegan sind.

” Unsere DOGO Schuhe sind allesamt 100% vegan und nachhaltig produziert, kombiniert mit hervorragender Verarbeitung und tollem Tragekomfort. Der ökologische Fußabdruck ist für uns sehr wichtig. Nachhaltige Produktion, achtsamer Umgang mit vorhandenen Naturressourcen und vor allem die Liebe zu Tieren, dafür stehen vegane Schuhe von DOGO. Insbesondere unsere DOGO Tiermotiv-Kollektion soll ein Zeichen für den Tierschutz sein. Vegane Schuhe verzichten gänzlich auf tierische Produkte und natürlich stellen wir uns klar auch gegen Tierversuche. In Einklang mit der Natur, die auch in vielen ansprechenden Designs und Motiven zelebriert wird, versuchen wir alle Facetten des tierischen und weltlichen Lebens aufzugreifen und sie mit viel Kreativität in unsere Produkte einzuarbeiten. DOGO lieben bedeutet DOGO leben! Das gilt insbesondere für unsere veganen Boots, den Topsellern unter allen DOGO Schuhen. Diese können ganzjährig getragen werden und bieten einen umfassenden Kälte- und Wasserschutz. “ ( Quelle DOGO )

Neben Tiermotiven findet Ihr bei DOGO noch viele weitere Motive wie Städte, Retro, Le Petit und auch Harry Potter ist zu finden. Hier findet Ihr ihn.

Letzten Dezember fand auf der Facebook Seite von DOGO ein Adventskalender statt. Ich hatte das unverschämte Glück an einem Tag gewonnen zu haben. So durfte ich mir mein zweites Paar aussuchen. Meine Wahl fiel auf:

DOGO FUTURE BOOTS – RAIN IN THE CITY

Einige Freunde, Kollegen, Bekannte und Verwandte aber auch Passanten schauen erstaunt, verwundert oder irritiert auf meine Füße. Mir ist das egal.

Und wenn ich deswegen ein Bunter Hund bin dann bleibe ich gerne einer.

“Personalize Your Life” so das Motto bei DOGO – na das mache ich doch gerne 🙂

4 Replies to “Persus: Ich bin ein bunter Hund”

  1. Huhu du Liebe,
    ich melde mich endlich aus der Vertiefung zurück. 😉
    Die DOGO`s mit dem Katzenmotiv sind der Hammer, sooo schön. Aber auch die anderen Motive sind nicht zu verachten. Mein Sohn findet es zwar total out, wenn ich das Wort benutze, aber ich finde die wirklich “cool”. 🙂 🙂 🙂
    Hab eine schöne Woche und bleib gesund.
    Herzliche Grüße, Tati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.