Ansichten einer jungen Frau späten Alters

Nivea CELLULAR Anti Aging

Über die Nivea-Botschafter durfte ich diese Anti-Aging Tagescreme ausführlich testen.Nivea Cellular Anti-Age TagespflegeFakten und Besonderheiten– Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 30– Extra Schutz vor lichtbedingter Hautalterung– Aktiviert die hauteigene Zellerneuerung– Enthält Hyaluronsäure, Magnolia-Extrakt und Kreatin– Leichte und angenehme Textur– Sanft zur Haut– Zieht schnell ein – Make-Up kann direkt aufgetragen werden

Die Nivea CELLULAR Anti-Age Tagespflege benutze ich seit 10 Tagen und bin absolut zufrieden. Die Creme zieht wirklich schnell ein und ein sofortiges schminken ist möglich. Für mich als “Morgens-ständig-zu spät dran-Mensch” ist u.a. dieser Aspekt äussert wichtig. Meine Haut fühlt sich spürbar gut durchfeuchtet an. Auch Stunden später habe ich kein “Trockenheits-Gefühl”. Ob die Tagespflege tatsächlich Fältchen mindert kann ich nach 10 Tagen natürlich nicht sagen oder behaupten. Was ich aber behaupten kann ist: Durch den LSF 30 fühle ich mich auch in praller Sonne wohl und brauche keine Sonnencreme  zusätzlich. UV-Strahlung gelangt ja bekanntlich nicht nur durch Sonnenschein, sondern auch durch Wolken und Fensterscheiben auf unsere Haut. Und so richtig “lecker” riecht ja wirklich keine Sonnencreme. Die CELLULAR Anti-Age hat für mich den ganz typischen Nivea-Duft. Und den mag ich schon seit 50 Jahren gerne riechen. Die Tagespflege ist mit einem Inhalt von 50ml in einem “glasähnlichem” Kunststofftigel für 14,99€ erhältlich. In meinen Augen ein angemessener Preis, da der hohe LSF von 30 die Sonnencreme überflüssig macht. Ebenfalls erhältlich in der CELLULAR Serie ist eine Nachtpflege, eine Augencreme sowie ein Intensiv-Serum.Mein FazitEine 100 %tige Kaufempfehlung, den welche Tagespflege enthält schon einen so hohen Lichtschutzfaktor? Und noch dazu Anti-Age! Was will frau mehr?

Leave a Reply