Ansichten einer jungen Frau späten Alters

LUBANA Enzympeeling

*Werbung – jedoch meine Meinung

Die Marke *LUBANA lernte ich Dank dem Treffen “Blogger By Helene” kennen. Diese Marke war mir bislang nicht bekannt, leider. Der Name LUBANA setzt sich aus den Begriffen Luxus – Basen – Naturkosmetik zusammen. Zur Verfügung gestellt wurde mir ein Enzympeeling.

Bevor ich näher auf das Peeling eingehe, möchte ich Euch etwas Wissenswertes über diese basische Naturkosmetik erzählen – das ist echt super interessant.

Geschichte und Sinn

Für unsere Vorfahren war es natürlich, sich basisch zu reinigen. Aber auch andere große Kulturen, wie die der Ägypter zeugen vom Wissen über basische Körperpflege. So badeten die Ägypter zur Regeneration im See Natrun, einem Natronsee.

Noch zu Urgroßmutters Zeiten war die Reinigung durchweg basisch. Schmierseifen mit hohem pH Wert, sowie Quarkwickel galten als bewährte basische und schonende Hautpflege. Eine spezielle basische Kosmetik war somit nicht notwendig.

Die Geschichte der sauren Kosmetik beginnt erst in den 1950er Jahren. Damals begann die Industrie mehr und mehr auf saure Kosmetik umzustellen, da durch die neu entwickelten chemischen Emulgatoren ein leichteres Herstellen von Formulierungen im sauren Milieu möglich wurde…… weiterlesen Homepage

Und Ihr solltet unbedingt weiter lesen, auch auf den anderen Info-Seiten von LUBANA!

Das Enzympeeling

Es gibt 3 Arten von Peeling: Chemische – basieren auf Säure welche das Eiweiß in der Haut gerinnen lassen. Mechanische – enthalten Schleifpartikel wie Zucker, Salz, Obstkerne und meistens Mikroplastik! Und das will doch wohl keiner mehr, da sie die Umwelt belasten. Enzymatische – Zugesetzte enzymatische Wirkstoffe spalten Proteinbrücken,welche die Zellverbände zusammenhalten. Abgestorbene Zellen werden gelockert und abgetragen.

Das Lubana Enzympeeling vereint die Vorteile des mechanischen und enzymatischen Peelings. Zugesetzte Bambuskügelchen tragen abgestorbene Zellen ab, die vorher enzymatisch gelockert wurden. Die Hornschicht wird aufgeweicht, die Poren erscheinen verkleinert.

Die Haut wird dadurch aktiviert, sie wird weich und geschmeidig, die Hautoberfläche wirkt ebenmäßiger und das Licht wird besser reflektiert.

Das Enzympeeling ist ein Pulver. Dieses wird einfach mit etwas Wasser aufgeschäumt und aufgetragen. Kurz einwirken lassen und mit reichlich Wasser abspülen. 1 – 3 mal pro Woche sollte es angewendet werden. Pulver Peelings auf Enzymbasis sind besonders effektiv und schonend. Auch Urlaubsbräune verblasst nicht, sondern erscheint gleichmäßiger.

Alle Produkte von Lubana werden in Deutschland hergestellt. Ebenso werden über 90% der zertifizierten Rohstoffe in Deutschland bezogen. Ich kann mir durchaus vorstellen noch weitere Produkte aus dem Sortiment von Lubana zu benutzen. Die Erklärung, warum basische Produkte die Haut besser unterstützen als sauere klingt für mich ebenso Logisch wie Sinnvoll!

Kennt Ihr Lubana bereits? 

 

3 Responses to “LUBANA Enzympeeling”

Ich liebe Enzympeelings, die machen echt eine tolle Haut. Die Marke kenne ich aber noch gar nicht.

Liebe Grüße
Susanne

Kannte ich bis jetzt noch nicht Danke für deine informativen Vorstellung
Liebe Grüße Leane

Liebe Perdita,
danke für diesen tollen Tipp, werde ich mal ausprobieren
Liebe Grüße
Heike

Leave a Reply