Kneipp Frühjahrs Neuheiten

*Werbung

Die Zeit im Moment ist ja wirklich richtig doof. Die Sonne lacht den ganzen Tag – gut es ist etwas kalt – aber viele von uns dürfen nicht raus. Somit haben wir viel Zeit für uns selber. Ist ja auch mal ganz schön , obwohl ich immer noch zur den Glücklichen gehöre, die den ganzen Tag zur Arbeit gehen.

Zeit Euch die *Kneipp Frühjahrs Neuheiten zu zeigen:

Die Serie Goodbye Stress hat Zuwachs bekommen. Neu im Team ist die Schaum-Dusche.

Der klärende und erfrischende Duft mit natürlichem ätherischem Rosmarinöl und dem Extrakt aus Wasserminze hilft mir, den hektischen Tag ausklingen zu lassen. Der Schaum ist sehr cremig, da ist nach dem Duschen eine Lotion schon fast überflüssig. Die Haut duftet lecker und ist streichelweich. Das Schaumduschen super ergiebig sind, wisst Ihr ja sicher schon.

Auch die Chill Out Familie ist größer geworden. Wer lieber badet anstatt zu duschen kommt Dank dem Aroma-Pflegeschaumbad Chill Out ratzfatz zur Ruhe.

Entspannt Euch bei einem wohltuenden Bad und genießt das Gefühl von Gelassenheit mit dem einzigartigen Duft aus ätherischem Patchouliöl und das natürlich pflegende Hanföl. Auch der Badeschaum ist wunderbar cremig und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.

Ebenfalls neu ist die Aroma-Pflegedusche Chill Out. Die Komponenten sind selbstverständlich die gleichen wie im Schaumbad Chill Out. So könnt Ihr Euch je nach Bedarf entscheiden Duschen oder Baden – aber immer mit dem Motto “Relax mal wieder”.

Wer am Morgen schon missmutig aufgestanden ist, es möglicherweise auch noch trübe und regnerisch draussen aussieht – dem kann Dank Kneipp ganz schnell geholfen werden. Startet den Tag einfach mit der Aroma-Pflegedusche Sommerlaune!

Der fruchtige Duft nach Wassermelone und Minze belebt die Sinne. Fühlt Euch wie an einem warmen Sommertag – von der Sonne geküsst. Schon kann Euch der Regen nicht mehr die Laune verderben und auch die “To do Liste” des Tages scheint kürzer geworden zu sein 🙂

Auch unsere Männer finden eine Frühjahrsneuheit bei Kneipp:

Ginseng & Ingwer sind die Hauptinhaltsstoffe in der 2 in 1 Recharging Dusche. Hier werden Haut und Haar sauber und gepflegt.

Männerpflege mit Naturkompetenz
•Mit pflanzlicher Pflegeformel und natürlichen ätherischen und pflegenden Ölen
• Schützt die Haut vor dem Austrocknen
• Deutlich verbessertes Hautgefühl während und nach dem Duschen
• Minimiert den Feuchtigkeitsverlust der Haut nachweislich

Ebenfalls Neu ist die Lippenpflege Samtweich. Aprikosenkernöl und Marulaöl machen die Lippen im Nu geschmeidig und weich.

Aber das Beste daran – erzählt Euch Kneipp selbst:

Paper Blend: aus nachwachsenden Rohstoffen

Wenn du die neue Kappe unserer Lippenpflege in die Hand nimmst, wirst du nicht glauben, dass das kein Plastik ist. Und genau das ist das Besondere an Paper Blend. Es hat alle Vorteile, die eine Kunststoffverpackung so praktisch machen – stabil, schützt vor Feuchtigkeit, hygienisch – aber es besteht aus biobasierten, nachwachsenden Rohstoffen. Genauer gesagt: zu 99 Prozent aus Rohstoffen, die wir von ganz normalem Papier kennen.

Damit sind wir der erste Hersteller weltweit, der dieses neue Material nutzt und damit sein Verpackungsportfolio Schritt für Schritt deutlich nachhaltiger gestaltet.

Vom Abfallprodukt zur Verpackungsschönheit: unsere Kork-Hülsen

Kork stellt eine nachwachsende Rohstoffquelle dar. In der unteren Hülse der Lip-Balms verwenden wir recyceltes Kork, das als Abfallprodukt in der Weinkorkenproduktion anfällt. 

Graspapier: wächst und wächst und wächst nach

Die Faltschachtel besteht aus Graskarton mit 25% Grasanteil. Dieses stammt von Ausgleichsflächen in Deutschland und spart durch kurze Transportwege schädliche Treibhausgase. Zudem werden bei der Herstellung rund 3.000 Liter weniger Wasser pro Tonne Karton benötigt, als bei handelsüblichem Papier aus 100% sulfatbasiertem Zellstoff.” ( Quelle Kneipp )

Wie gefallen Euch die Neuheiten von Kneipp? Ich finde sie einfach großartig!

One Reply to “Kneipp Frühjahrs Neuheiten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.